Viel Freude beim Seniorentreffen

Den Senioren der Kirchengemeinde Verden ist es wichtig, sich nicht nur im Rahmen der Gottesdienstbesuche zu begegnen, sondern auch darüber hinaus Kontakt zu haben.

Deshalb treffen sie sich regelmäßig zum Seniorennachmittag in der Kirche und pflegen die Gemeinschaft.
So war es auch kürzlich im Februar. Bei Kaffee, Kuchen und belegten Broten lies man es sich gut gehen und erfreute sich gegenseitig. Es wurden einige besinnliche Texte vorgelesen und fröhliche Lieder gesungen.
Zur Freude aller Anwesenden, waren bei dem Treffen auch der Vorsteher der Gemeinde (Klaus Pajko) sowie der Bezirksseniorenbeauftragte (Otmar Scherer) und der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Verden (Helmut Länder) zugegen.